Seine erste Aufgabe als Schädlingsbekämpfer auf Rattenjagd gehen. Keine saubere Angelegenheit, aber auch in Bereichen Reinigung Betriebsverpflegung und Wäschereidienstleistung gilt es Herausforderungen zu meistern. Richtig gefordert wird der getarnte Boss in einer Großküche in Graz: Die Zeit ist hier nämlich ein knappes Gut. Zu guter Letzt testet  Wäscherin Biljana den Boss auf seine Wasch- und Bügeltalente.

 

Vorher - Nachher   ORF Foto

„Ich hab jetzt endlich mal gesehen mit welchem Einsatz Du Deine Arbeit machst. Du hast so viele Aufgaben und Du hast alles souverän gemacht. Also ich muss sagen: wirklich ansolut bewunderswert! Deine kleine Tochter ist Autistin - hast Du mir erzählt - und gesagt ´so ist eben das Leben´, aber selbst diese Herausforderung nimmst Du an. Also ich bin auch sehr stolz Dich kennengelernt zu haben", so der enttarte Boss zu seiner Mitarbeiterin.

 

Wertschätzung als eines unserer Unternehmenswerte

 

Für das Familien-Unternehmen SIMACEK, mit über 7.000 MitarbeiterInnen, ist die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen ein großes Thema. Aber es bleibt dabei nicht bei Fragebögenanalysen, auch Empathie ist gefragt. SIMACEK beschäftigt Menschen aus über 30 Nationen, insgesamt 80 Prozent der MitarbeiterInnen haben Migrationshintergrund. 

Die aktuellsten Themen in der ÜbersichtArchiv