Gemeinsam mit erfahrenen BeraterInnen machten wir uns auf die Suche nach Einsparpotenzial in unserem Unternehmen und arbeiten gezielt daran, die Umweltauswirkungen durch unterschiedlichste Projekte und Maßnahmen zu reduzieren und gleichzeitig Betriebskosten zu senken.
Der Energieverbrauch wurde noch mehr reduziert und unser Ressourceneinsatz optimiert. Nur durch aktives Überdenken und Hinterfragen der Abläufe und ihrer Umweltauswirkungen sind Veränderungen möglich. Als ein lernendes Unternehmen freuen wir uns über die positiven Veränderungen und über die Urkunde.
Der ÖkoBusinessPlan Wien leistet einen wesentlichen Beitrag zum Wiener Klimaschutzprogramm und zum Städtischen Energieeffizienzprogramm. Alle teilnehmenden Betriebe und deren Maßnahmen sind online unter unternehmen.oekobusinessplan.wien.at abrufbar.
Neben der ökologischen gibt es auch die ökonomische und soziale Verantwortung für Unternehmen. Um dieser im Kerngeschäft nach zu kommen, hilft der Navigationsrahmen der neuen CSR ÖNORM 192500. Im Zuge der Evaluierung konnte so eine Zusammenführung und Orchestrierung aller Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards im Kontext der Nachhaltigkeit zu einem integrierten Managementsystem vollzogen werden, somit fließen in alle Prozesse zu allen Handlungsfeldern ( Strategie, Planung, Führung Organisation, MitarbeiterInnen, Markt und externe Anspruchsgruppen, Umwelt und Gesellschaft) Aspekte zur nachhaltigen Entwicklung ein.
 

 

Die aktuellsten Themen in der ÜbersichtArchiv