Die SIMACEK Facility Management Group GmbH hat vor einigen Tagen den jungen Schüler Stevan Stevanović ins Unternehmen herzlich willkommen geheißen. Der 14-jährige hat sich freiwillig die Firma SIMACEK als Wahl-Unternehmen ausgesucht, die im Rahmen der berufpraktischen Tage seitens seiner Schule (das Wiener Gymnasium Schuhmaierplatz, 1160 Wien) stattgefunden haben. Durch die berufspraktischen Tage wird den Schülern ermöglicht, den Beruf kennen zu lernen, Berufsvorstellungen der Realität anzupassen sowie die selbstkritische Überprüfung der persönlichen Eignungen und Neigungen festzustellen. Stevan wollte schon immer erfahren wie es ist, in einem Unternehmen wie SIMACEK, zu arbeiten. Selbstverständlich gab ihm SIMACEK auch gleich die Chance dazu, sich in verschiedenen Arbeitsbereichen und Abteilungen zu erproben.



 

Der junge Schüler Stevan Stevanović
So besuchte er an seinem ersten Arbeitstag die Niederlassung im 2. Wiener Gemeinde-Bezirk, wo er bei den Kolleginnen und Kollegen von der Einteilung Tagesberichte sortierte, druckte und buchte. Den zweiten Tag verbrachte er in der Niederlassung im 21. Bezirk, wo er sich in der Lohnverrechnungs-Abteilung mit Urlaubsscheinen vertraut machte, diese einscannte, sortierte und in spezielle PC-Ordner legte. Am dritten und letzten Tag seiner Schnuppertage, lernte er auch die Aufgaben der Fakturierung kennen. In der CSR Marketing-Abteilung konnte Stevan wissenswertens zum Thema Nachhaltigkeit und Kommunikation erfahren. 
 



Stevan war ganz begeistert von den verschiedenen Aufgaben die er erledigen konnte aber auch von der netten Arbeitsatmosphäre der Kolleginnen und Kollegen. Er genießt es zu arbeiten, erzählt uns Stevan. Das Unternehmen ist ihm schon lange vertraut, da sein Vater selbst im Unternehmen beschäftigt ist. Auch wenn er den Wunsch hat, so schnell wie möglich seine berufliche Karriere zu starten, hat er sich zum Ziel gesetzt zunächst die Handelsakademie zu absolvieren. Die Kolleginnen und Kollegen waren voll des Lobes in Bezug auf Stevans Arbeitsleistung. Sobald Stevan seine Ausbildung in der Tasche hat, will er sich bei SIMACEK bewerben um seine berufliche Karriere zu beginnen.

Die aktuellsten Themen in der ÜbersichtArchiv