Heuer findet am 16. Oktober, ab 9:30 Uhr, der bereits 10. CSR-Tag statt, der sich ganz dem Thema INNOVATION+ widmet. Das Plus steht dabei für den Mehrwert durch den Faktor Nachhaltigkeit, dem aktuell bei der Entwicklung von Innovationen noch zu wenig Bedeutung geschenkt wird. Genauso sind InnovationsexpertInnen selten Teil des Nachhaltigkeitsteams.

 

 

Es wird Zeit die beiden Themen INNOVATION+NACHHALTIGKEIT besser miteinander zu verknüpfen.

 

Mit Bühnengästen, Keynote-Speakern und Innovation Labs, sowie der Wahl und Auszeichnung mit dem Titel „Best Sustainable Business Innovation“ von 10 nominierten Unternehmen, erleben Sie einen spannenden und äußerst innovativen Tag und erfahren wie die Verknüpfung gelingen kann.

 

Der CSR-Tag ist eine gemeinsame Initiative von respACT und dem BMWFW. Im Opening werden folgende prominente UnterstützerInnen, in einem Wordrap-Format, topaktuelle Fragen beantworten:

 

  • Ursula Simacek
    respACT-Präsidentin und CEO der Simacek Facility Management Group GmbH
  • Sabine Herlitschka
    CEO und CTO Infineon Technologies Austria AG
  • Harald Mahrer
    Staatssekretär Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
  • Herta Stockbauer
    respACT-Vizepräsidentin und BKS Vorstandsvorsitzende

 

 

In den folgenden Keynotes erwarten Sie spannende multimediale Inputs von:

 

  • Harry Gatterer
    Trendforscher und Geschäftsführer des Zukunftsinsituts zum Thema Unternehmen der Zukunft
  • Christian Seelos
    Innovations- und Nachhaltigkeitsexperte der Stanford University zum Thema Sustainability: Why innovation is not the holy grail

 

 

Der Nachmittag dient der inhaltlichen Vernetzung der TeilnehmerInnen. Freuen Sie sich auf 14 spannende Innovation Labs zu folgenden Themen:

 

Open Innovation · Innovation und Nachhaltigkeit bei Infineon · Konsum der Zukunft · Best Sustainable Business Innovation · Kreativdenken – innovativ handeln! · Nachhaltigkeit und Innovation als Herausforderungen für die CSR-Forschung · Kommunikation neu gedacht · Bildung von morgen · Social Entrepreneurship · Partnerschaften mit Social Entrepreneurs · Innovation durch Freiraum · Von der regionalen Kooperation zur gesellschaftlichen Innovation · Ressourcen einer städtischen Entwicklung

 

Ziel der Veranstaltung ist es, den respACT-Mitgliedern und KooperationspartnerInnen neben vielfältigen, spannenden und zukunftsweisenden Inhalten zum Thema INNOVATION+NACHHALTIGKEIT, einem Voting zur "Best Sustainable Business Innovation", einer gemeinschaftlichen Anreise und einem stimmungsvollen Abendprogramm am 15. Oktober besondere Highlights zu bieten. Auf Wunsch vieler ehemaliger TeilnehmerInnen werden im Rahmen des Nachmittagsprogramms zahlreiche Möglichkeiten zum inhaltlichen Networking angeboten.

 

Anhand von Bildern aus dem Vorjahr kann man erkennen, dass das Event ein voller Erfolg war und wir freuen uns auf den 10. CSR-Tag, der am 15. & 16. Oktober 2015 in Villach stattfindet. Fotocredit: Rainer Mirau

 

 

Mehr Infos und Anmeldung unter https://www.respact.at/csrtag2015

Die aktuellsten Themen in der ÜbersichtArchiv